Liebeshoroskop Sternzeichen Zwillinge und Sternzeichen Skorpion

Rechnen Sie mit Unberechenbarkeit. Ein Widerspruch? Nicht ganz, denn der Skorpion muss sich schon auf rasche Themenwechsel, ständig variierenden Kleidungsstil oder auf fünf PKW-Käufe und -verkäufe des Zwillings in kürzester Zeit einstellen. Die Waage muss mit dem plötzlichen Auftauchen von Zornesröte oder Tränen der Zuneigung im Gesicht des Skorpions rechnen lernen. Eine schwierige Wahrscheinlichkeitskalkulation, könnte man meinen, denn beide Wesen arbeiten mit unterschiedlichen Gleichungen. Kommen Sie dem Skorpion entgegen und finden Sie einen wiedererkennbaren Rhythmus in Ihren Wandlungen. Geben Sie sich Ihren Launen regelmäßiger hin. Keine Sorge, das engt nicht ein, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Lust an der Vielfarbigkeit des Lebens zu strukturieren. Sie erleben diese Farben erstens intensiver, wenn Sie Ordnung haben und zweitens beruhigt es den schnell verunsicherten Skorpion. In dieser Konstellation ist es wichtig, dass Sie als Zwilling Ihr abwechslungsreiches Leben beibehalten, aber auch etwas Disziplin entwickeln. Der Skorpion beschenkt Sie mit Neugierde und Zuneigung, wenn Sie diese Balance halten können. Als Skorpion sind Sie ein besonders interessanter Partner für den Zwilling. Sie schillern in allen Farben und im nächsten Moment verdunkeln Sie und werden zu einer undurchsichtigen Nebellandschaft. Hier gibt es viele Erfahrungsschätze für den Zwilling-Partner zu entdecken, die er ansonsten in ganz unterschiedlichen Begegnungen bergen müsste. Wenn der Zwilling sich selbst einzuschränken scheint, weil er Sie nicht verunsichern will, dann verleihen Sie ihm Flügel. Als Skorpion ist das nicht immer leicht, aber gerade der Zwilling dankt es Ihnen mit einer besonders feinen Wahrnehmung Ihrer komplexen Persönlichkeit und einem intensiven Zuhören. Vertrauen Sie der Konstellation. In der Erotik braucht es ein feines Taktgefühl, beginnen Sie auf jeden Fall immer zärtlich und sanft, begegnen Sie einander vor allem immer ein bisschen wie zwei noch unerfahrene Liebende. Erst nachdem Sie Ihre gegenseitige Unberechenbarkeit ein wenig auf einander abgestimmt haben, können Sie sich mehr zutrauen und die Leidenschaft unberechenbar von der Leine lassen!

Weitere Experten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.