Liebeshoroskop Sternzeichen Schütze und Sternzeichen Löwe

Der Löscheinsatz ist bereits auf dem Weg. Aber Fehlalarm. Es waren bloß die misstrauischen Nachbarn, die aus einem lautstarken Disput in der Schütze-Schütze-Wohnung nebenan auf einen Hausbrand schlossen. Löwe und Schütze, das ist eine heiße Kombination! Der Schütze-Ausflug in der Nacht dauerte etwas länger als ausgemacht, und der Löwe wittert Untreue. Schon geschieht eine filmreife Eifersuchtsszene. Löwe, bitte lernen Sie, des Schütze-Partners Freiheitsdrang etwas zu respektieren. Zeigen Sie Respekt, dann besteht kein Grund zur Sorge. Vergessen Sie nicht, unbegründete Eifersucht trägt nicht zur Ruhe und Größe bei, die Sie als Löwe in sich tragen. Allerdings erkennen Sie die Eroberungslust des Schützen in Ihnen selbst wieder, und erinnern Sie sich, wie gerne Sie begehrt werden. Lassen Sie Ihren Schütze-Partner begehrt werden oder begehren, dann weiß er, was er an Ihnen hat. Ihr großes Liebesideal erfüllen Sie am besten noch miteinander. Dieses Ideal verträgt und braucht vielleicht den einen oder anderen hitzigen Streit, damit Sie Ihrem Wesen gerecht werden. Aber es ist ein Schlagabtausch mit gesetzten Regeln, für deren Entwurf sich vermutlich eher der Löwe verantwortlich zeigte. Wenn Ihr Löwe-Partner glauben sollte, wie der Umgangston zwischen Ihnen im Streit zu sein hat, wenn er besser zu wissen glaubt, wie man streitet, dann regen Sie sich nicht allzu sehr auf. Der Löwe schürt ein geregelteres Feuer als Sie. Werfen Sie nicht noch mehr Reisig in die Glut als notwendig. Sie haben mit dem Löwen eine aufregende Wahl getroffen, die Ihnen soviel Freiraum wie innige Liebe garantiert. Die Konstellation Schütze-Löwe kann die Intimität wie kaum eine andere Paarung genießen, wenn Sie genügend Reife und Selbstsicherheit aufweisen. Sie erobern beide gerne, daher machen Sie mal Pause vom Feldzug. Behalten Sie sich in den vernünftigen Momenten das Funkeln in den Augen, dann kann die heiße Party der zweisamen Leidenschaft beginnen!

Weitere Experten: