Die Lust

Lust ist eine treibende Kraft, doch Kraft darf nicht zu Gewalt oder Rohheit ausarten. Bodenhaftung ist an Tage der Lust wichtig. Für Geld und Besitz dankbar zu sein, heißt es an diesen Tagen. Benachteiligten sollte ein Opfer gebracht werden. An Tagen der Lust ist die Versuchung groß, jemanden zu unterdrücken und seine Macht spielen zu lassen. Doch wer der Versuchung nicht widersteht, bekommt die Folgen zu spüren. In der Liebe ist der körperliche Kontakt an diesen Tagen besonders intensiv, der Beischlaf wird zum wundervollen Erlebnis. Doch auch in der Liebe ist die Versuchung groß, die Versuchung, den animalischen Trieb zu stark auszuleben.

Weitere Experten: