Liebeshoroskop Sternzeichen Zwilling und Sternzeichen Schütze

Eine interessante und spannende Fotoserie hängt in einer Ausstellung. Von jedem Motiv hängen zwei Aufnahmen von zwei verschiedenen Kameras nebeneinander. Die eine Variante hat eine aufregende und reduzierte Schnappschuss-Qualität, die andere zeigt das Motiv in allen unterschiedlichen Farben und Sequenzen, meistens im Weitwinkel. Die Fotografen: Schütze und Zwilling. Abwechslungsreich kann diese Beziehung sicherlich werden. Als Zwilling kann Sie die rastlose Energie des Schützen zu einem Punkt bringen, wo Sie sogar Ihre Zwillingseigenschaften verfluchen könnten und sich wünschen, besser so ein Couch-Potatoe von Erdzeichen zu sein, um das auszuhalten. In dem Fall sollte Ihnen aber gleich die Warnung kommen: Sich selbst verneinen ist die Beziehung verneinen! Daher aufrappeln, aufspringen und etwas auf die Bremse steigen. Anfangs glaubten Sie vielleicht, dem Schütze-Partner entsprechen Sie in der Beweglichkeit, aber der Schütze ist meist getrieben, und Sie sind auf der Suche. Das ist ein wesentlicher Unterschied. Während der Schütze instinktiv mit dem Smartphone fotografiert, gehen Sie als Zwilling in einen Anfängerkurs für Alltagsfotografie mit Spiegelreflexkameras. Sie sind eigentlich eine wunderbare Paarung, wenn die Geschwindigkeiten aufeinander abgestimmt werden. Als Schütze gilt für Sie das Gleiche: Sie müssen nicht wie der Zwilling-Partner Ihre Fotos in allen Varianten zu Tausenden ansammeln und jedem Passanten auf der Straße zeigen. Löschen Sie die Fotos ruhig und freuen Sie sich weiterhin auf das Vergnügen, die Kamera einfach klicken zu hören, ohne auf die geeignete Lichtsituation zu warten. Respektieren und begeistern Sie sich für die unterschiedliche Herangehensweise des Partners. Gleichen Sie einander das Tempo an, ohne die Charaktereigenschaften anpassen zu müssen. Diese Konstellation kann weiterhin aufregende Ansichten über die Welt festhalten, wenn das Feuer des Schützen und die Luft des Zwillings einander Energie im richtigen Ausmaß geben. Dann ist der Weg vom gemeinsamen erfolgreichen Atelier nicht weit zum verborgenen Labor der Erotik

Weitere Experten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.