Liebeshoroskop Sternzeichen Zwilling und Sternzeichen Krebs

Fast wie physikalisch entgegengesetzt scheinen der mit sich selbst beschäftigte Krebs und der soziale Zwilling zu sein. Aber wie so oft gilt auch hier die Regel: Gegensätze können sich wunderbar ergänzen!
Unter dem Panzer, da liegt das Gefühl. Halten Sie als Zwilling einmal inne, wenn Sie sich für einen Krebs interessieren, seien Sie neugierig, wie es da unter dem Panzer aussehen kann. Der Krebs ist ein emotionales Wesen, welches oft mit seinen inneren Turbulenzen zu kämpfen hat. Gewährt er Ihnen Einblick in diese bewegte Innenwelt, dann lassen Sie sich von der Geborgenheit darin verzaubern. Aber vergessen Sie nicht, dem Krebs die Welt da draußen zu zeigen. Er ist Ihnen nicht nur dankbar dafür, weil Sie ihn von seinem gelegentlichen Um-sich-selbst-Kreisen ablenken, sondern auch dafür, dass Sie ihm beweisen, wie heilend Spontaneität auf das Krebsherz wirken kann. Holen Sie als Zwilling den Krebs überraschend von der Arbeit ab und auf geht’s nach Paris!
Halt, keine Eifersucht, Krebs! Der Zwilling fliegt nicht davon, er fliegt nur, um eine gute Aussicht zu haben. Ihrem Wesen nach empfinden Sie die Sowohl-als-auch-Mentalität des Zwillings als potentielles Beziehungsdrama mit zerbrochenen Herzen, aber schauen Sie genau hin und haben Sie Geduld. Der Zwilling ist Ihnen ähnlicher als Sie denken. Sein Wandeln und Suchen kann Ihrer Selbstsuche und Sehnsucht nach Geborgenheit eins zu eins entsprechen. Aber zeigen Sie dem Zwilling, dass Innenschau etwas sehr Wichtiges ist. Bringen Sie ihm Ruhe bei, der Zwilling wird vielleicht bemerken, dass es immer ein Zuhause in ihm selbst gibt. Dann landet der Zwilling in Ihren Armen und Sie beschenken einander mit einer gut genährten Liebe.
Bewegung ist das Prinzip des Lebens, beide, sowohl Zwilling als Krebs garantieren diese Lebendigkeit. Der Krebs im Innen, der Zwilling im Außen. Wenn sie die Türen zueinander öffnen, können sie gemeinsam den Liebeskosmos in all seiner wundervollen Bewegung erfahren.

Weitere Experten: