Liebeshoroskop Sternzeichen Skorpion und Sternzeichen Jungfrau

Ein Abend auf der Veranda. Zwei Gestalten sitzen friedlich beieinander und schweigen. Skorpion und Jungfrau haben sich nach langer und beschwerlicher Suche gefunden. Ihr Vorteil: in dieser Konstellation kann auf langes Diskutieren und Worte-Zerlegen verzichtet werden. Nach einer knappen halben Stunde des gemeinsamen Schweigens auf der Veranda räuspert sich die Jungfrau und säuselt leise und noch mit belegter Stimme: Schatz, lass mich bitte nicht vergessen, morgen etwas Küchenrolle zu besorgen. Ihnen als Skorpion fällt die Kinnlade herunter. So etwas Profanes fällt Ihrem Jungfrau-Partner in dieser Idylle am Abend unter Sternenhimmel ein? Ja, spürt der überhaupt nichts? Kein Grund zur Trennung, Skorpion! Die Jungfrau liebt (!) Sie und diese heiligen gemeinsamen Schweigeminuten am Abend unter Sternenhimmel, aber ihre Gedanken kreisen um die Dinge auf der Erde, während Ihre Skorpion-Meditation sich gerne mal im leuchtenden Gestirn verirrt. Als Skorpion fühlen Sie sich am nächsten Tag in der Supermarkt-Abteilung für Küchenartikel nicht besonders wohl. Dort, wo Ihr Jungfrau-Partner die Einkaufsliste akribisch abarbeitet, sehnen Sie sich in die stille Zweisamkeit des Vorabends. Aber nehmen Sie mal beiläufig bei der Kasse stehend die Hand Ihres fleißigen Jungfrau-Partners und blicken Sie in dessen Augen. Hier kann es blitzen und funkeln. Die Jungfrau ist offen für spontane Zärtlichkeit, auch mitten im Schlussverkauf, selbst wenn sie dazu nicht oft die Initiative ergreift. Als Jungfrau sind Sie gefordert, das Innenleben des Skorpions nicht wie das Einkaufsregal zu behandeln. Im Skorpion verrutschen die Dinge schnell und wollen nicht auf einen wiedererkennbaren Platz gestellt werden. Als Jungfrau sind Sie ein Ruhepol im Leben des Skorpions, aber nicht verpflichtet, Sigmund Freud zu spielen. Psychoanalyse zwischen Partnern ist immer gefährlich, das wissen Sie als Jungfrau und Skorpion instinktiv und vermitteln daher Ihr Einfühlungsvermögen über einen vertrauensvollen Blick im richtigen Moment, der viele Fragen lösen kann. Vertrauen Sie beide auf die Stille und den Blick, der mehr als tausend Worte sagen kann.

Weitere Experten: