Liebeshoroskop Sternzeichen Schütze und Sternzeichen Steinbock

In der freien Wildbahn der Liebe ist in dieser Paarung nicht festgelegt, wer Jäger und wer Gejagter ist. Hoch hinaus wollen beide, und dort können sie sich auch treffen und verstehen. Hier kann ein Herrscherpaar. Nur Vorsicht vor Zurückhaltung! Die schmeckt beiden nicht besonders.
Auch wenn Sie die Hufen schon von weiten hören können, spannen Sie den Bogen noch nicht zu schnell, Schütze! Der Steinbock wittert Sie, bevor Sie ihn überhaupt sehen können. Der Steinbock ist zwar mit der Erde verwurzelt und verteidigt seine Rechte auf seinen Grund, aber ist immer daran interessiert, sein Revier zu vergrößern. Unversehens stehen Sie in seinem Machtbereich und laufen Gefahr, dass Ihnen die Pfeile genommen werden. Sollte das passieren, ordnen Sie sich als Schütze dem dominanten Steinbock nicht einfach unter, sondern erobern Sie ihn durch Ihren Charme und Eleganz. Lockern Sie seine Gewissheiten etwas auf, der Steinbock weiß es oft selbst nicht wirklich, wie es weiter geht.
Der Schütze ist eine herrliche Herausforderung für einen erfolgsorientierten Steinbock. Genießen Sie als Steinbock die Schütze-Spontaneität und bemerken Sie die Ähnlichkeit zwischen dem Ehrgeiz des Schützen und Ihrem eigenen Tatendrang. Lassen Sie einmal ab von Ihrem Pragmatismus und Ihrer So-und-nicht-anders-Mentalität! Der Schütze verschenkt nichts, er investiert mit seiner Schussfreude in eine gemeinsame Erfolgsstory. In einem Krimi sind Sie der harte Cop für die Verhöre, und der Schütze der Partner für die wilden Verfolgungsjagden. In der Liebe lösen Sie so jeden Fall und kommen durch den Schützen auf spannende Abwege.
Beide Sternzeichen leben im Außen und brauchen die Eroberung. Diese Gemeinsamkeit garantiert ein unverwechselbares Verständnis füreinander. Die freie Wildbahn ist etwas Aufregendes, in der Suche nach einer ernsthaften Verbindung können sich Steinbock und Schütze jedoch ein von Kampfbereitschaft gesichertes Reich aufbauen, welches viel Platz für das Ausleben von Zärtlichkeit und spannender Erotik hergibt.

Weitere Experten: