Liebeshoroskop Sternzeichen Fische und Sternzeichen Stier

Sehnsucht nach der anderen Qualität. Dieses Suchen und Drängen nach den Eigenschaften des Partners macht die Konstellation Fische-Stier zu einer spannenden und lebenslangen Aufgabe. Durch seinen Charme erobert der Fische-Partner schon wieder alle Sympathien, und das im Handstreich. Sie als Stier könnten da schon mal neidisch oder eifersüchtig werden, wenn Sie bemerken, dass ihre lange Vorlaufzeit und gemächliche Arbeit zu der Anerkennung führen, die sich der Fische-Partner so schnell holt. Nein, Sie als Stier sollten den Fische nicht beneiden oder nachahmen. Sie ernten mindestens genauso viel Zuspruch von Ihrer Umgebung, aber weil Sie manchmal gerne etwas von dem unbewussten Verführungstalent des Fische-Partners hätten, glauben Sie, Wesen zweiter Klasse zu sein. Im Gegenteil, wenn es hart auf hart kommt, sind Sie der Ansprechpartner, der Bewunderte und der Geliebte. Lassen Sie dem Fische-Partner seine schnellen Erfolge und seine unmittelbaren Enttäuschungen. Er wird bei Ihnen wieder Zuversicht tanken, denn der Fische-Partner ist sich selbst nicht immer ganz geheuer. Geben Sie als Fische dem Stier-Partner das Gefühl, feige zu sein, dann wird der Stier lautstark antworten. Sie werden sehen, wie schnell der Stier seine Dominanz retten wird, indem er Sie mit einer unausweichlichen Liebe zärtlich zurechtweist. Der Stier muss nicht brüllen, um den Fische-Partner von seiner bindenden Kraft zu überzeugen. Zeigen Sie dem Stier Ihre aufrichtige Bewunderung für seine Stabilität, denn diese Stabilität ist nicht immer leicht zu erhalten. Kein Fische wird zum Stier und kein Stier zum Fische, das soll auch nicht sein. Wenn jeder seinen Platz und seine Funktion für die Gemeinschaft kennt, gibt es kein besser und schlechter, sondern eine Rollenaufteilung, die der Partnerschaft und deren Bedeutung für die Umgebung eine ganz besondere Stärke verleiht. Die Qualitäten des Anderen können nie alle Bedürfnisse abdecken, weil es gerade der Sinn der Unterschiede ist, sich zu ergänzen. Diese Regel, die auf alle Konstellationen zutrifft, kann bei Fisch-Stier exemplarisch vorgeführt werden. Man wird Sie beide beneiden!

Weitere Experten: