frei        besetzt
Anelies Bea Celine Doreen Editha Estella Feeya Lucas Madleine Tina

Kartenlegen

Gillion
Gillion
offline
0901 599 599 +PIN: 167
1,19 Fr./min
Kartenleger bietet mit den Lenormandkarten Seelenbotschaft, Affirmation und Blockadelösung an.
Tamika
Tamika
offline
0901 599 599 +PIN: 137
1,19 Fr./min
Medium mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bietet liebevolle Beratung anhand von Kipperkarten.
Ambra
Ambra
offline
0901 599 599 +PIN: 147
1,19 Fr./min
Spirituelle Beraterin bietet umfangreiche energetische Unterstützung an & legt die Karten.
Ulrike
Ulrike
offline
0901 599 599 +PIN: 128
1,19 Fr./min
Kartengestützte spirituelle Beratung mit Engelkontakten & Traumdeutung. Wir finden eine Lösung!

Beim Kartenlegen wird die Zukunft durch die Interpretation von besonderen Karten vorausgesagt, doch auch vergangene Ereignisse werden aus den Karten gelesen, ebenso Fakten zur Person. Zur Anwendung kommen dabei verschiedene Kartensysteme wie etwa die Lenormandkarten, aber auch Tarotkarten, Engel- und Zigeunerkarten.

In China kam das Legen der Karten bereits mit dem Druck der ersten Spielkarten im 7. Jahrhundert auf. In Europa war es meist das fahrende Volk, das auf Jahrmärkten die Zukunft aus den Karten las. Erst durch die französischen Okkultisten des 19. Jahrhunderts gewann das Kartenlegen immer mehr an Bedeutung und sozialer Akzeptanz.

Heutzutage ist das Kartenlegen neben der Astrologie die wohl wichtigste Form der esoterischen Lebenshilfe. Dabei findet die Beratung längst nicht mehr nur persönlich statt, sondern bedient sich auch aller Formen der Kommunikationstechnik: Kartenlegen am Telefon ist heute ebenso gängige Praxis wie früher der Besuch bei der Wahrsagerin! Das ist nicht nur bequem und praktisch: Die moderne Technik macht auch das Kartenlegen günstig!

Alles Wissen liegt im Menschen

Kartenleger sehen sich selbst als Helfer. Sie unterstützen eine Person lediglich, das in ihr ruhende Wissen durch die Lage und das Symbol der Karten bewusst zu machen. Sie gehen davon aus, dass alles Wissen über Vergangenes wie Zukünftiges bereits in jedem Menschen in den tiefsten Schichten des Unterbewusstseins vorhanden ist.

Die Karten werden sorgfältig gemischt und nach einem bestimmten Muster ausgelegt. Unterschiedliche Positionen stehen dabei für verschiedene Lebensstationen und verschiedene Lebensbereiche. Die Lebensstationen von der Geburt über die Kindheit und Jugend bis zum Alter werden erfasst. Liebe, Beruf, Familie, Freunde, Gesundheit und Finanzen stellen die Lebensbereiche dar. Die Kartenleger sehen die vorhergesagten zukünftigen Ereignisse aber nicht als unabwendbar an, sondern verstehen das Ergebnis als Hinweis und Ratgeber.

Das Legen der Karten kann aber auch zur Lösungsfindung bei Problemen genutzt werden: Viele Kartenleger haben sich darauf spezialisiert. Die Lösung eines Problems kennt der Betroffene bereits, so wie seine Zukunft, aber eben auch nur im Unterbewusstsein. Durch die Karten wird die Lösung sozusagen auf den Tisch gelegt. Probieren Sie es einfach einmal aus: Wer für das Kartenlegen Schweiz als Standort wählt, ist hier an der richtigen Adresse!